Veranstaltung

Wallfahrt Großgmain

Datum: 08 May 2019

Der Wettergott meinte es sehr gut mit den 36 WallfahrerInnen, sodass die Ausflugsfahrt programmgemäß abgewickelt werden konnte. Das war ein Glücksfall, weil sich das Wetter an den Tagen zuvor und auch danach gar nicht so freundlich zeigte.

 

Nach der Feier der Hl. Messe in der Marienwallfahrtskirche Großgmain war das Mittagessen im Grünauerhof angesagt. Nachmittags stand der Besuch des Freilichtmuseums Großgmain auf dem Programm. Es gab alte Mühlen, Bauernhäuser und andere Errungenschaften vom 15. – zum 20. Jahrhundert zu erkunden. Wie bei jeder Ausflugsfahrt gab es natürlich zum Schluss noch einen Einkehrschwung, dieses Mal bei der „Pepi Tant“.